Unser Shop

   Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

1. Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichungen oder Ergänzungen sowie telefonische oder mündliche oder auf andere Weise getroffene Zusatzvereinbarungen erlangen nur und erst durch unsere schriftliche Bestätigung Wirksamkeit. Sämtliche Leistungen und Lieferungen des Culex - Verlags, Inh. M. Paarmann (im Folgenden Culex genannt) erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Culex aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Da diese automatisiert erstellt wird, stellt sie keine Annahme dar. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt durch die Zusendung der Auftragsbestätigung zustande, was ggf. auch mit der Warenlieferung erfolgen kann. Zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbare / noch nicht erschienene Bücher und Medien werden automatisch an Sie versandt, sobald sie wieder lieferbar / erschienen sind. Sie erhalten dann vorab eine Versandbenachrichtigung. über den voraussichtlichen Erscheinungstermin informieren wir Sie in der Auftragsbestätigung. Aktuelle Termine können Sie bei uns erfragen oder jederzeit im Internet abrufen.

3. Preise

Alle Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (für Bücher z. Zt. 7%, andere Produkte 19%). Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Bucherzeugnisse unterliegen der Preisbindung, d.h. der Verkaufspreis wird vom Verlag festgesetzt und ist für den Kunden verbindlich. Alle Lieferungen werden in Euro berechnet und sind in Euro zu begleichen. Versandkosten werden zusätzlich berechnet, sofern das ausdrückliche Verlagsangebot z.B. auf der Website keine anderen Bedingungen zu Gunsten des Kunden vorsieht. Rechnungen für Besteller aus dem Ausland werden entsprechend den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen fakturiert.

4. Liefer- und Zahlungsbedingungen

Ihre Bestellung wollen wir zu Ihrer Zufriedenheit ausführen. Deshalb ist es wichtig, dass Ihnen folgende Zahlungs- und Lieferbedingungen bekannt sind.

Zahlungsmethoden

Die Artikel werden grundsätzlich nur gegen Vorkasse oder Nachnahme geliefert. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Unsere Bankverbindung für Zahlungen per Vorkasse finden Sie in der Bestellbestätigung, die Ihnen automatisch nach dem Absenden Ihrer Bestellung an Ihre eMail-Adresse geschickt wird. Für eine reibungslose Bearbeitung Ihres Auftrags ist es sehr wichtig, dass Sie bei Ihrer überweisung als Verwendungszweck nur die Bestellnummer angeben. Wenn Sie den Versand per Nachnahme wünschen, zahlen Sie den anfallenden Betrag an den Postboten. Bei schuldhaft falsch angegebenen Personen- und Adressdaten haftet allein der Besteller / Kunde für eventuell auftretende Schäden.

Versandkosten

Alle unsere Versandkosten sind Pauschalkosten inklusive MwSt. Sie betragen
bei Vorkasse und Versand innerhalb Deutschlands
Für Bücher EUR 2,00, für Eintrittskarten (als Einschreiben) EUR 3,50 und für andere Produkte EUR 2,10
bei Vorkasse und Versand außerhalb Deutschlands
Für Bücher EUR 6,10, für Eintrittskarten (als Einschreiben) EUR 4,10 und für andere Produkte EUR 4,10
bei Nachnahme und Versand innerhalb Deutschlands
Für Bücher EUR 7,20, für Eintrittskarten EUR 5,90 und für andere Produkte EUR 6,50
bei Nachnahme und Versand außerhalb Deutschlands
Für Bücher EUR 15,70, für Eintrittskarten EUR 10,10 und für andere Produkte EUR 12,10

Die Versandkosten für eine Nachnahme-Sendung beinhalten auch die Postgebühr. Außerhalb Deutschlands ist Nachnahme nur in die folgenden Länder möglich: Frankreich, Französische übersee-Départements, Italien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, österreich, Portugal (auch Azoren und Madeira), San Marino, Schweiz, Spanien, St. Pierre und Miquelon, Tunesien, Türkei, Ungarn und Vatikanstadt. In der je nach Zahlungsart genannten Versandkostenpauschale sind Kosten für Verpackungsmaterial und Porto für den Versand als einfache Büchersendung bzw. Warensendung enthalten, der Versand von Eintrittskarten erfolgt bei Vorkasse als Einschreiben. Auslandssendungen werden als Economy versandt. Die spezifischen Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet werden.

Lieferzeiten

Bei Zahlung per Vorkasse:
In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 2 – 3 Werktagen nach Gutschrift auf unserem Bankkonto aus.

Bei Zahlung per Nachnahme:
In der Regel liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 2 – 3 Werktagen nach Auftragseingang aus.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager Culex an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Wir bemühen uns, Bestellungen schnellstmöglich auszuliefern, sind aber nicht verpflichtet irgendwelche Termine einzuhalten. Sollten Verzögerungen der Lieferung auftreten, werden Sie von uns unverzüglich informiert.

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen uns, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit zu verschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Sendung den Betrieb Culex verlassen hat und an die den Transport ausführende Person oder Institution übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

5. Widerrufs- und Rückgaberecht

Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von einem Monat. Dies gilt nicht für elektronische Ton-, Video- und Informationsträger wie CD, CD-ROM, Kassetten, Videos oder Software, die geöffnet oder entsiegelt wurden. Bei allen anderen Produkten müssen Sie eine durch die Ingebrauchnahme entstandene Wertminderung ersetzen, sofern die Ware Gebrauchsspuren zeigt, die nicht ausschließlich auf eine übliche Prüfung der Ware (wie sie auch in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre) zurückzuführen sind.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Culex - Verlag
Inh. M. Paarmann
Güntherstr. 30
47051 Duisburg

Fax: 0203-9309687
Email:

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei wesentlichen Verschlechterungen (z.B. Verschmutzung, zerrissene Seiten) behalten wir uns ausdrücklich vor, Ersatz zu verlangen. Auch der Wert der Gebrauchsüberlassung, z.B. das Lesen eines Buches, bis zur Rücksendung ist zu vergüten.

Rücknahme

Bitte schicken Sie im Falle eines Widerrufs, falsch gelieferter oder verdruckter Bücher die Ware als Büchersendung an folgende Anschrift: Culex – Verlag, M. Paarmann, Güntherstr. 30, 47051 Duisburg. Die Rücksendung muss innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Sendung erfolgen. Die bei der Rücksendung anfallenden Portokosten werden von uns umgehend erstattet. Bitte geben Sie für die Erstattung (inkl. verauslagter Portokosten) bei der Rücksendung Ihre Bankverbindung an. Darüber hinaus anfallende Rücksendekosten, z.B. für Express- oder Nachtsendungen, werden nicht erstattet.

6. Mängel, Gewährleistung und Haftung

Der Besteller ist verpflichtet, die gelieferten Waren unverzüglich zu untersuchen. Offensichtlich erkennbare Mängel (z.B. Fehlmengen, Falschlieferungen, Beschädigungen) müssen uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung, schriftlich mitgeteilt werden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Werden Mängel auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht erkannt, so sind sie unverzüglich nach Feststellung, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Feststellung, mitzuteilen. Die Gewährleistungsfrist für solche nicht offensichtlichen Mängel beträgt jedoch längstens sechs Monate ab übergabe der Kaufsache. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Unsere vollständigen Anschriftsdaten finden Sie im Anschluss an diese AGB.

Liegt ein von uns zu vertretender Mangel vor, so sind wir zur Mangelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, oder sind wir zur Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, so ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Eine darüber hinausgehende Haftung besteht ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadensverursachung durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche, bestehen nur bei grobem Verschulden, der Verletzung des Körpers, des Lebens oder der Gesundheit sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und bei Mängeln, die arglistig verschwiegen wurden oder deren Abwesenheit garantiert worden ist. Eine weitergehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadenersatzansprüche wegen einer vorvertraglichen oder vertraglichen Verletzung sowie wegen Verzuges oder unerlaubter Handlung. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung jedoch auf den typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt.

7. Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Weitergehende Informationen zur Datenspeicherung finden Sie hier.

8. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt unser Eigentum, bis der Besteller den Kaufpreis einschließlich aller Nebenforderungen sowie aller sich aus der laufenden Geschäftsverbindung ergebenden Forderungen vollständig bezahlt hat.

9. Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, nichtig oder in ihrer Wirksamkeit beschränkt sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder in ihrer Wirksamkeit beschränkten Klauseln treten dann die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt, insbesondere die des Gesetzes zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB-Gesetz) in der jeweils geltenden Fassung.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort für Zahlungsverpflichtungen ist Duisburg. Der Gerichtsstand für alle sich ergebenen Streitigkeiten ist für beide Teile, soweit gesetzlich zulässig, ebenfalls Duisburg.


Stand: 27. Juli 2012

Culex - Verlag
Inh. Michaela Paarmann
Güntherstr. 30
47051 Duisburg

Tel.: 0 203 / 9 30 96 88
Tel.: 0 203 / 9 30 96 87
eMail:

USt-ID-Nr.: DE261243366

   zurück